10 Minuten nur 1 Euro!
Derzeit stehen 22 Berater zu Ihrer Verfügung.
* 1,-- EUR pro Anruf dt. Festnetz; Mobilfunk abweichend; durch den Anruf der 0137-Nummer werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Durchstellung nur bei Verfügbarkeit.
10 Minuten Beratung bei Ihrem Astrologen für nur 1,- EUR: 01377 - 98013133* !
StartseiteBegriffserklärungenSupport / HilfeKundenmeinungenTeilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Präambel

Die folgenden Teilnahmebedingungen sind Bestandteil aller Verträge, die zwischen @4Tel Media und den Nutzern des Services zustande kommen. Sofern zwischen dem Nutzer und @4Tel Media bereits eine laufende Geschäftsbeziehung besteht, haben diese Teilnahmebedingungen auch dann Gültigkeit, wenn ihre Einbeziehung von Abschluss von zukünftigen Einzelverträgen nicht mehr gesondert vereinbart wird. Für alle Nutzer dieses Services gelten ausschließlich dies Teilnahmebedingungen, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

Wenn Sie mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, kann eine Geschäftsbeziehung mit @4Tel Media nicht zustande kommen. Mit dem Anruf der von @4Tel Media betriebenen und/oder beworbenen Mehrwertdienstnummer akzeptiert der Nutzer, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden hat und sie als Vertragsinhalt akzeptiert.

§ 1 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.

§ 2 Verfahrensweise

Die Nutzer des von @4Tel Media angebotenen Services haben mit ihrem Anruf die Möglichkeit, eine astrologische Beratung zu erhalten. Die Kosten des Anrufes betragen aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG 1,-- Euro, bei Anrufen aus dem Mobilnetz können die Kosten abhängig vom Mobilfunkbetreiber des Nutzers auch höher sein. Die Kosten des Anrufes betragen aus dem österreichischen Fest- und Mobilnetz 1,-- Euro. Ist die Leitung besetzt, so wird ihr Anruf nicht berechnet.

§ 3 Anruferauswahl

@4Tel Media setzt aufgrund der hohen Anzahl eingehender Anrufe einen abwicklungstechnisch bedingten Anruferauswahlmechanismus ein, der es ermöglicht, die Vielzahl der eingehenden Anrufe zu kanalisieren. Aktuell wird hierfür ein sog. Zufallsgenerator eingesetzt. Dieser Zufallsgenerator wählt nach seiner Auslösung zu einem beliebigen Zeitpunkt eine beliebige verfügbare Telefonleitung aus, zu der der Anrufer dann durchgestellt wird. Wenn der Anrufer nicht durchgestellt werden konnte, wird ihm dies durch eine Ansage mitgeteilt.. Die Zahlungsverpflichtung des Nutzers nach § 2 bleibt hiervon unberührt.

Ein Anspruch auf Teilnahme an den von @4Tel Media angebotenen Services besteht nicht.

§ 4 Telefonierverhalten

Wiederholte Anrufe bei den von @4Tel Media angebotenen Services können zu hohen Telefonkosten führen. @4Tel Media empfiehlt daher, das eigene Telefonierverhalten zu überprüfen und die anfallenden Telefonkosten zu kontrollieren. Ggf. besteht die Möglichkeit, durch den Netzbetreiber des Nutzers 0137-Mehrwertdienstnummern sperren zu lassen.

§ 5 Datennutzung

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass @4Tel Media die personenbezogenen Daten eines Nutzers für Zwecke der Beratung, der Marktforschung, Werbung, für die Forschung und Analyse zur Verbesserung ihres Services und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste nutzt und verarbeitet. Des Weiteren erklärt der Nutzer mit der Akzeptanz der Teilnahmebedingungen ausdrücklich seine Einwilligung zum Empfang von E-Mails und Newsletter und Werbung von @4Tel Media. Diese Einwilligung kann der Nutzer jederzeit schriftlich widerrufen.

§ 6 Datenschutz

Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Nutzer ist @4Tel Media ein besonderes Anliegen. @4Tel Media verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), zu beachten.

§ 7 Mängel

Im Falle eines Mangels der astrologischen Beratung gelten die gesetzlichen Bestimmungen i.V.m § 8. Die sich aus einem etwaigen Mangel ergebenen Ansprüche kann der Nutzer gegenüber @4Tel Media geltend machen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Insbesondere haftet @4Tel Media nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Nutzers.

§ 8 Haftung

@4Tel Media übernimmt keine Garantie für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit seiner technischen Systeme. @4Tel Media haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch @4Tel Media, seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen. Dies gilt auch für Schäden aus der Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen sowie aus der Vornahme von unerlaubten Handlungen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet @4Tel Media für jeden Fall des Verschuldens. Außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet @4Tel Media hierbei jedoch nicht für mittelbare Schäden, außerdem ist in diesem Fall die Haftung der Höhe nach auf diejenigen Schäden beschränkt, die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbar waren. Soweit @4Tel Media gegen die Haftung für die vorstehend genannten Schäden versichert ist, kann @4Tel Media auch einen etwaigen Versicherungsanspruch an den Geschädigten abtreten. Der @4Tel Media-Nutzer verpflichtet sich, diese Abtretung anzunehmen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, die eine weitergehende Haftung von @4Tel Media festlegen, bleiben unberührt.

§ 9 Rechtswahl

Die Inanspruchnahme der Dienste von @4Tel Media sowie diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht.

§ 10 Änderungen der AGB

@4Tel Media behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern.

§ 11 Sonstiges

Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Teilnahmebedingungen im übrigen nicht berührt. Die Vertragspartner werden die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Regelung möglichst nahe kommt. Das gleiche gilt, soweit die Teilnahmebedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

§ 13 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort ist Hamburg. Als Gerichtsstand wird - soweit zulässig - das Amts- bzw. Landgericht Hamburg vereinbart.